Due Diligence einfach gemacht

Due Diligence einfach gemacht mit der i-capital

Denis Reinhardt

Die Perfekte M&A-Beratung für Erfolgreiche Transaktionen 

Die Due Diligence ist ein wesentlicher Bestandteil der Käuferpflichten während eines M&A-Prozesses. In diesem Stadium muss der potenzielle Käufer erhebliche Mengen an Informationen über das Zielunternehmen analysieren. Nicht überraschend ist der damit verbundene Aufwand bei der Aufbereitung und Bereitstellung dieser Daten. Insbesondere für mittelständische Unternehmen auf der Verkäuferseite stellt die Steuerung der Due Diligence neben dem laufenden Tagesgeschäft eine große Herausforderung dar.

Die Herausforderung der Due Diligence

Während eines M&A-Prozesses beansprucht die Due Diligence-Phase einen beträchtlichen Teil des Gesamtaufwands. Eine sorgfältige Vorbereitung und Steuerung dieser Phase sind entscheidend, um Frustration und Engpässe zu vermeiden. Externe Berater können ihre Mandanten entlasten und dank ihrer Routine und Erfahrung potenzielle Problemstellen frühzeitig erkennen.

Strategische Planung für einen reibungslosen Ablauf

Die vorausschauende Planung und Strukturierung des Due Diligence-Prozesses ermöglichen die rechtzeitige Bearbeitung komplexer Themen. Hierzu gehören Aspekte, die nicht durch die üblichen Reportings eines mittelständischen Unternehmens abgedeckt werden, wie Umsatzauswertungen, Current Tradings, Margen nach Ländern, Produktgruppen und Bereichen. Eine solche strukturierte Vorgehensweise wirkt nicht nur professionell gegenüber potenziellen Käufern, sondern spart auch Zeit im späteren Prozessverlauf.

Erfahrene Unterstützung für die Datenbereitstellung

Durch den breiten Erfahrungsschatz aus zahlreichen erfolgreichen Transaktionen kann i-capital eine effiziente Vorbereitung und Strukturierung des Datenraums gewährleisten. Dies erweitert die Due Diligence-Phase für die Datenbereitsteller und reduziert den Zeitdruck. Die gewonnene Zeit kann für die Qualitätssicherung der Daten genutzt werden, was Rückfragen und potenzielle Findings seitens des Käufers vermeidet.

Organisierte Q&A-Prozesse für Zeitersparnis und Qualität

Die effektive Organisation des Q&A-Prozesses ist ein entscheidender Faktor für das positive Image eines gut strukturierten und handlungsfähigen Unternehmens. Durch die gezielte Zuweisung von Fragen an die entsprechenden Fachverantwortlichen und die systematische Steuerung des Prozesses können Mehrwerte generiert werden. Diese Vorgehensweise entlastet die personellen Ressourcen unserer Mandanten, gewährleistet eine durchdachte und umfassende Beantwortung der Fragen und ermöglicht es uns als Sparringspartner, kritische Überlegungen anzubringen und potenzielle Rückfragen proaktiv zu antizipieren.

Geschulter Umgang mit Virtuellen Datenräumen für ein professionelles Auftreten

Ein unverzichtbarer Teil der Due Diligence ist der virtuelle Datenraum. Dieser wird durch spezialisierte Softwareanbieter bereitgestellt, welche gezielt für diesen Anwendungsfall Lösungen entwickelt haben. i-capital gewährleistet durch die professionelle Handhabung spezialisierter Softwarelösungen einen Mehrwert und vermeidet Fehler bei der Handhabung sensibler Daten.

Insgesamt profitiert die Due Diligence-Phase erheblich von der Routine und Erfahrung professioneller M&A-Berater. Ein durchdachtes Vorgehen in dieser entscheidenden Phase des M&A-Prozesses kann den Erfolg der Transaktion maßgeblich beeinflussen.

Kontakt

Philip Herrmann

Partner, i-capital

p.herrmann@i-capital.de

+49 151 143 396 02

Neuesten Blog Beiträge

Erfolgreiche Premiere des Braunschweiger Immobilienstammtisches

Ziel der Veranstaltung war die Vernetzung von Unternehmern und Netzwerkpartnern aus dem Raum Braunschweig-Hannover und einen Austausch rund um die Immobilie zu fördern. Wir wollen in regelmäßigen Abständen diskutieren, was die Branche antreibt.

Teilnahme an der #ZKNFT2024

Erhalten Sie Einblicke in die Zukunft der Gesundheitsversorgung vom Austausch auf der #ZKNFT2024 Veranstaltung. Diskussionsthemen umfassen Infrastrukturinvestitionen, finanzielle Herausforderungen, Effizienzsteigerung, Fachkräftemangel und Sanierungsbedarf. Erfahren Sie, wie gemeinsame Lösungen eine nachhaltige Zukunft für die deutsche Krankenhauslandschaft sicherstellen können.

i-unit group Newsletter - immer gut informiert sein!

Ich möchte den i-unit group Newsletter erhalten. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.